Liebe Transition-Begeisterte,
am Freitag beginnt das Transition-Netzwerktreffen – NWT2020! 
Wir haben vom 9.-11. Oktober ein tolles online-Programm zusammen gestellt. Dazu erfahrt ihr gleich mehr.

Für insgesamt 10 Menschen haben wir zum 10-Jährigen ein besonderes Geschenk: Der Transition Netzwerk e.V. finanziert für das Zehnjahrestreffen genau zehn freie Plätze im wunderbaren Schloss Tempelhof. Nicht etwa für die „alteingesessenen“ Vereins-Leute, sondern für neue Gesichter. Es soll eine Chance sein, mit unvoreingenommenem, hoffentlich recht erfrischenden Blick auf unseren Netzwerkzustand zu schauen, um draus neue Impulse abzuleiten.  
Nun sind noch VIER Plätze frei – also, meldet euch geschwind beim Tagungsteam Schloss Tempelhof an und besucht das Treffen von Freitag bis Sonntag! Wir freuen uns auf ein spannendes Experiment. Vielleicht können wir am Ende des Wochenendes daraus eine Vision und viel Energie für eine Neuaufstellung gewinnen.

Auf alle anderen freuen wir uns sehr beim online-Programm! Mit Keynote, Blicke auf Transition, Karte von morgen, Stadtentwicklung, Mitwirkomat, Dorf-Uni, und vielem mehr…

Das alles ist jetzt sehr improvisiert, wie so vieles in diesem Corona-Jahr, aber wir hoffen, dass wir trotzdem gemeinsam dieses Wochenende verbringen.

Herzlich grüßen euch
Ko-Kreis Transition Netzwerk e.V. und Orga-Team NWT2020  

P.S. Infos, Infos, Infos

Live im Schloss Tempelhof für die ZEHN Geburtstags-Gäste:
Freitag, 17:30 Uhr Empfang, 18:30 Uhr Abendbrot, 20:00 Uhr Keynote Vortrag
Samstag 9:00 -18:00 Uhr
Sonntag 10:00 -16:00 Uhr
Anmeldung schnell via E-Mail: nwt2020@transition-initiativen.org
Die ersten 4 Meldungen bekommen die Plätze. Wir freuen uns vorab auch über Rückmeldung, wenn ihr einen Platz auf der Gästeliste ergattert habt.

Kurz-Infos für das online-Programm: 
via zoom
Freitag, 9.10. – Eröffnung ab 19:00; Keynote ab 20:00 Uhr
Samstag, 10.10. & Sonntag 11.10. Vorträge, Diskussionsrunden, and more… 
Weitere Infos und Einwahldaten via Newsletter bzw. auf https://nwt2020.transition-initiativen.org/programm/
Fragen gerne an nwt2020@transition-initiativen.org 

Livestream

Kommentieren

Am Freitag freuen wir uns auf unseren Gast Prof. Otterpohl. Er kann uns so manche visionäre Impulse vermitteln, die wir für unsere Projektausrichtungen und auch für die Transition Bewegung gut verwerten können.

Der Vortrag kann live über Zoom mitverfolgt werden

Der Mitschnitt wird später auf YouTube zu sehen sein.

Hallo Transition-Netzwerk!

Willkommen! auf unserer Ankündigungsseite zum Transition Netzwerktreffen vom 9.-11.10.2020. Hier könnt ihr den Vorbereitungsprozeß mit verfolgen. Bleibt dran. Die Seite wird sich von Tag zu Tag mit Informationen füllen.

Am Freitag freuen wir uns auf unseren Gast Prof. Otterpohl. Er kann uns so manche visionäre Impulse vermitteln, die wir für unsere Projektausrichtungen und auch für die Transition Bewegung gut verwerten können.

… weiter zum Programm geht es hier.

Mit dieser eMail-Adresse nwt2020@transition-initiativen.org könnt ihr euch zum Netzwerktreffen anmelden. Dazu brauchen wir Euren Namen, den Ort und eine Telefonnummer. Die Gebühr zum Netzwerktreffen beträgt 35€.

Verpflegung und Unterkunft werden separat in der Gemeinschaft Tempelhof bezahlt. Hier geht’s zum Link.

Mittwochs gibt es die wöchentlichen VideoCalls, sodass ihr in die Vorbereitung mit einsteigen könnt. Eure Ideen sind gefragt! Wir sind bereit!

PS.: Das Besondere am nwt2020 – es ist ein dezentrales und direktes Treffen zugleich. So kann JedeR so wie er/sie kann teilnehmen. Wir wollen zu mehr Vernetzung in den Regionen inspirieren, auch das soll Thema zum diesjährigen Treffen sein, idealerweise kommen mehrere Initiativen aus den jeweiligen Regionen zum Wochenende zusammen und nehmen gemeinsam an Entscheidungsprozessen digital teil. Wir wollen eventuell Arbeitsgruppen bilden, die sich um wichtige Themen in Transition bemühen und Antworten auf brennende Fragen finden. Dazu braucht es die Legitimation von Euch. Und … natürlich wird das Feiern nicht zu kurz kommen, wenn auch verhaltener als in vergangenen Zeiten.